Der Maddalena-Archipel

Arcipelago della Maddalena

La Maddalena ist die größte der Inseln des gleichnamigen Archipels, das aus über 60 Inseln und Inselchen besteht, darunter Caprera, erreichbar über die Brücke Passo della Moneta, Santo Stefano im Süden, Budelli, Razzoli, Spargi und Santa Maria im Norden beziehungsweise Westen.
Der Archipel von La Maddalena entzückt Besucher mit seinen Farben, Düften und berauschenden Aromen. Er ist ein Juwel der Natur, in dem sich Streifen feinen weißen Sandes im smaragdgrünen Wasser spiegeln und paradiesische Panoramen von seltener Schönheit bilden.
An diesen Orten scheint die Zeit stillzustehen, es ist wie eine andere Dimension, die stets andeutet, dass der Alltagslärm hier niemals mehr als eine entfernte Illusion ist. Der einzige Aufwiegler ist hier der Wind des Westens, der sich erhebt, um Granitkolosse zu glätten, die als Wächter eines uralten Universums die archaischen Wahrheiten dieses Paradieses bewahren.

Share